Willkommen

Herzlich Willkommen im Blog von www.ka-foto.de.

Hochzeiten begleiten, die Menschen an diesem Tag zu beobachten und all die wundervollen
Momente für sie in Erinnerung zu halten. Das ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.
Auf dieser Seite möchte ich einige meiner Arbeiten als Hochzeitsfotografin vorstellen. Viel Spass beim ansehen!


Mittwoch, 19. Dezember 2012

12.12.2012

Für mich ist ja momentan eher die Saison für Hochzeitseinladungen. 


Am 12.12.2012 durfte ich dann aber doch noch mal ins schöne Lakeside in Strausberg fahren. Bei viel Schnee und Sonnenschein gab es dort eine tolle Hochzeit, die ich fotografisch begleiten durfte. Ein wunderschöner Tag . Und wer auf den Fotos die Sonne sucht ... am Abend war alles noch weihnachtlich beleutet, was ich jetzt doch als erstes mal einstellen muss :-)



Donnerstag, 1. November 2012

Hochzeitsmesse Berlin

In wenigen Tagen ist es wieder so weit und die Hochzeitsmesse in Berlin am Funkturm öffnet ihre Tore. Natürlich werde ich auch wieder mit dabei sein.

Allerdings präsentiere ich hauptsächlich meine Hochzeitseinladungen 
von Kartendesign-Berlin. 
Denn für die Karten können die Paare die Messe nutzen um sich die Qualität und vor allem auch die verschiedenen Papiersorten anzusehen. 

Wer dennoch ein paar Hochzeitsfotos ansehen möchte, oder das Gespräch mit mir sucht - bitte sprechen Sie mich einfach an. Ich habe auf jeden Fall auch Fotos mit dabei. 
Ein Tipp: Ab 17 Uhr wird es auf der Messe immer deutlich leerer und die Zeit / Ruhe für Gespräche ist dann ideal. 




Gut Klostermühle in Alt Madlitz

Es gibt sie, diese Augenblicke. Genau als ich mit der Braut auf dem Floß Platz genommen habe, um zur Trauung auf der Wiese des Gutes Klostermühle zu fahren, verdunkelte sich der Himmel und es begann zu regnen. Die Gäste harrten tapfer aus. Und nach der Trauung waren wir dann alle schön durchnässt. 
Später am Tag kam dann doch die Sonne raus und zeigte sich schöner denn je. Als wenn nie was gewesen wäre. Also konnten wir doch noch alles genießen, was zu einer Hochzeit dazu gehört. Angefangen vom Fotoshooting, eine Kutschfahrt für die Gäste, Tauben steigen lassen und auch die Ballons wurden nicht vergessen. 
Als ich letzte Woche die 2 noch einmal getroffen haben, meinten sie, dass der Regen in dem Augenblick irgendwie dann doch das Besondere war und sie den eigentlich ganz toll fanden. Schön.


























Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ein Hochzeitstag in Berlins Mitte

Laura und Flo sind erst dieses Jahr nach Berlin gezogen und haben sich gleich eins der schönsten Standesämter in Berlin Mitte ausgesucht. 

Der Platz vor dem Palais am Festungsgraben eignete sich auch sehr gut, um nach der Trauung erst einmal mit allen Gästen auf die Vermählung anzustoßen.

 

Auf den Hochzeitsfotos wollten die zwei dann gerne das sehen, was sie mit Berlin verbinden. 
Baustelle und viele Menschen vor historischer Kulisse.
Juhu, das mache ich doch gerne. Rein ins Getümmel gab es viel zu erleben. Die Touristen und die Baustellen der Stadt ließen uns nicht im Stich. Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß.













Heilandskirche Sacrow

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal in der Heilandskirche in Sacrow. Eine wunderschöne Kirche. Und dazu mein traumhaft unkompliziertes Brautpaar. Nach einer lustigen Fotosession ging es weiter zur Party in die Zitadelle Spandau.

Die Kirche liegt direkt an der Havel und ist von Potsdam aus sehr gut erreichbar. Ein schöner Ort inmitten der Natur.